Sightseeing in Miami

Skyline/Downtown
Um den besten Blick auf die einzigartige Skyline von Miami zu haben, empfiehlt es sich gegenüber des Kreuzfahrthafens von Miami, welcher gleichzeitig einer der größten und beeindruckendsten seiner Art ist. Von dort aus laufen unzählige Kreuzfahrtschiffe in Richtung Karibik aus. Durch die relativ kurze Entfernung nehmen viele Urlauber die Angebote auf ein paar Tage Entspannung auf z.B. den Bahamas gerne an. Ein besonderes Erlebnis ist die Skyline der Stadt bei Nacht, beleuchtet von zahlreichen Lichtern und Leuchtreklamen prägt sich dieses Bild lange in das Gedächtnis des Reisenden ein. Die Skyline von Miami ist sehr beeindruckend. Es handelt sich um die schönste Skyline Floridas. Nur noch die Metropole Tampa kann da mithalten. Die meisten Wolkenkratzer in der Downtown gehören Banken oder Versicherungen. Miami ist das Finanzzentrum von Florida. Falls Sie sich für die Wolkenkratzer interessieren, sollten Sie auf jeden Fall einmal mit dem kostenlosen Zug “Miami Metromover” fahren, der die gesamte Downtown von Miami abfährt.
Die 20 höchsten Gebäude in Miami:

  • 01 Four Seasons Hotel & Tower ( 240 Meter )
  • 02 Wachovia Financial Center ( 233 Meter )
  • 03 900 Biscayne Bay ( 217 Meter )
  • 04 Infinity at Brickell ( 192 Meter )
  • 05 Bank of America Tower ( 191 Meter )
  • 06 Marina Blue ( 187 Meter )
  • 07 Plaza on Brickell Tower I ( 186 Meter )
  • 08 Icon Brickell North Tower ( 179 Meter )
  • 09 Ten Museum Park ( 178 Meter )
  • 10 50 Biscayne ( 169 Meter )
  • 11 Quantum on the Bay South Tower ( 169 Meter )
  • 12 Opera Tower ( 166 Meter )
  • 13 Everglades on the Bay North Tower ( 164 Meter )
  • 14 Everglades on the Bay South Tower ( 164 Meter )
  • 15 Quantum on the Bay North Tower ( 163 Meter )
  • 16 Jade at Brickell Bay ( 161 Meter )
  • 17 Plaza on Brickell Tower ( 160 Meter )
  • 18 Santa Maria ( 159 Meter )
  • 19 The Ivy ( 156 Meter )
  • 20 Stephen P. Clark Center ( 155 Meter )